Angebotsübersicht

                                                         Kurse                                       

  Welpen

  • Welpen-Früherziehungskurs
  • Welpen-Mobilkurs in Alltagssituationen (spannende Ausflüge)

  Junghunde & Erwachsene Hunde

  • Erziehungskurse - Anfänger & Fortgeschrittene & Hunde aus dem Tierschutz
  • Mobilkurs/Trainingsspaziergänge

  diverse Workshops (z.B. Schnüffelarbeit, Erste-Hilfe-Kurs, Antijagdtraining, Longieren etc.)

  Agilitykurse

  Flyball

  Apportier-/Dummykurse

  Beschäftigungskurse, Tricks/Clickern

  Mantrailing/Nasenarbeit

  Individuelles Einzeltraining

Grundsätzliches:

  Zur Teilnahme berechtigt sind nur Hunde mit vollständigem Impfschutz - dies
        ist bei der ersten Teilnahme durch Vorlage des Impfausweises nachzuweisen!

        Bei Welpen reicht der Nachweis der Grundimmunisierung auch ohne Tollwutimpfung
        (diese Impfung wird normalerweise erst in der 12. Woche oder später vorgenommen).
        Somit können die Welpen bereits ab der Welpenübernahme (meist in der 8. Woche) nach
        ein paar Eingewöhnungstagen direkt an unserem Welpen-Früherziehungskurs und an der
        Welpenspielgruppe teilnehmen. Somit kann sehr dazu beigetragen werden, die so wichtige
        Prägephase vollständig auszunutzen, um die Kleinen bestmöglich auf das spätere
        Leben vorzubereiten.

  Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

   Für jeden teilnehmenden Hund muss eine gültige Haftpflichtversicherung nachgewiesen
       werden.

  Falls sich einzelne Hunde nicht in eine Gruppe integrieren lassen oder es sonstige
       Probleme gibt, behalten wir uns vor, die Kurs- bzw. Spielgruppenteilnahme zu untersagen
       oder Einzeltraining (gegen anteilige Erstattung der Gebühr) abzulehnen.

  Aggressive Hunde können nicht am Gruppenunterricht teilnehmen
       und sollten vor dem Einzeltraining an das Tragen eines Maulkorbes
       gewöhnt werden (dazu geben wir Ihnen
selbstverständlich
       entsprechende Anleitung und Hilfestellung).